Jeet Kune Do & Filipino Martial Arts in München

Dein Mix für effektivere Selbstverteidigung

Du möchtest eine Kampfkunst-Philosophie erlernen, mit der du dich auf der Straße effektiv verteidigen kannst? Dabei ist dir wichtig, dass du deine persönlichen Stärken optimal entfaltest? Für diesen Zweck erfand Bruce Lee einst das Jeet Kune Do. Meine Schule in München bietet dir die Chance, in die Welt dieses faszinierend offenen Kampfkunst-Systems einzutauchen.

Progressive Fighting Systems: Bruce Lees Kampfkunst weiterentwickelt

Als zertifizierter Full Instructor führe ich dich an das Progressive Fighting Systems heran – eine Weiterentwicklung von Bruce Lees Kampfkunst-Ideologie. Lass dich zum kompletten Kämpfer ausbilden, also in allen vier Distanzen: Tritt, Box, Nahkampf und Bodenkampf.

Darüber hinaus ist dieses Konzept jedoch frei von engen Regeln – und dadurch umso leichter zu erlernen. Denn es ermöglicht dir, deine individuellen Potenziale zu nutzen.

Training mit Waffen: Filipino Martial Arts

Neben dem Jeet Kune Do beinhaltet das Progressive Fighting Systems auch die Filipino Martial Arts – eine philippinische Kampfkunst, die oft mit dem sogenannten Escrima-Stock oder dem Messer angewendet wird. Lerne in meiner Schule Techniken, mit denen du nahtlos vom waffenlosen in den bewaffneten Kampf wechseln kannst.

Einzeln oder in kleinen Gruppen

Schnelle Lernfortschritte sind dein Ziel? Genau darauf lege ich besonderen Wert. Deshalb profitierst du in meiner Schule je nach Wunsch von Einzeltrainings oder Kleingruppentrainings mit maximal vier Personen.